Schleswig-Holstein Rundflug

Am 7.11.2010 war es nun endlich nach mehreren, aus den unterschiedlichsten Gründen, misslungen Versuchen. Das Wetter passte, ich hatte keine anderen Verpflichtungen, Bruno hatte angerufen und ich war pünktlich ca. 9:45 in Uetersen am Tower Restaurant. Kurz drauf war dann auch Bruno da und wir machten uns erst mal auf den Weg zum Hangar unser Fluggerät für heute für den Flug klar zu machen.

Also, Hangar auf, Schleppmaxe war schon angehängt, also raus mit der Maschine, Pitot Schutz weg und erst mal Checklisten abarbeiten, dabei habe ich Bruno so gut es mir möglich war geholfen.

Fertig mit den Checklisten wollten wir eigentlich los, da kam uns aber erst mal die Technik in die Quere, die Batterie hat wohl ihre besten Tage hinter sich, es war kalt und am Vortag war die Maschine nur 2x kurz an gewesen um zur Tankstelle und wieder zurück zu rollen. Am Ende hat uns dann ein Vereinskollege von Bruno beim Starten mit externer Batterie ein wenig geholfen und für den Rest des Tages hat es dann auch wieder gereicht mit der Power, wir waren ja ‘ne Weile unterwegs 🙂